Banner Triathlon-Team-Rheinberg e.V.
Home  > Aktuelles > Newsmeldung
Wettkampftag in Köln & Xanten
Erstmalig nahmen Stefan Rolke und Bernhard Steidl vom Triathlon Team Rheinberg die Hawaii Spezial Distanz beim Cologne Triathlon Weekend auf sich. Eigentlich eine Ironman-Distanz, wobei nur 1/3 der Marathonstrecke von 14 km zum Abschluss gelaufen wird. Trotzdem bleiben aber 3,8 km Schwimmen und 180 km Radfahren.

Steidl erwischte einen sehr Guten Tag und kam als 6ter von 60 Teilnehmern auf dieser Strecke aus dem Wasser, in 1:04:25 Std. Auf dem Rad lief es für ihn richtig gut und er kam nach knapp 6:30 Std. in die 2te Wechselzone in der Kölner Innenstadt. Dort erreichte er sehr zufrieden nach 7:57:59 Std. als Gesamt 15ter und 2ter in der AK50 das Ziel in Köln Deutz.
Rolke hatte beim Radfahren Magenprobleme und konnte dort seine Stärke nicht ausspielen. Nach einem solidem Lauf, erreichte er jedoch nach 8:11:59 Std. als Gesamt-20ter das Ziel. Das bedeutete in seiner AK45, mit den Problemen während des Wettkampftages, einen hervorragenden 4ten Platz.

Zeitgleich feierte die I. Mannschaft des TTR in Xanten den Aufstieg in die Oberliga, nachdem sie "ihre Klasse" auch in Xanten wieder unter Beweis stellen konnte. Fernando Concha, Kai Bitschinski, Kevin Schmelzer & Julian Siedenbiedel sicherten dem Triathlon Team diese Ehre.

Die Einzelstarter Marcel Knauff (AK35) sowie Sascha Hubbert (AK25) feierten jeweils den 1. Platz in deren Altersklassen über die Olympische Distanz. Klaus Niklas wurde über die gleiche Distanz 4ter in der AK50. Sebastian Garbatsch (AK30) erreichte als 17ter über die Draxi Distanz in 1:10:54 Std. das Ziel und unser "Küken" Alexander Kaffka blieb über die gleiche Distanz unter einer Stunde, mit 0:58:12 Std. und erreichte das Ziel als 1. seiner AK.


***

Ein Bericht von Bernhard Steidl

Toolbox
Print Drucken

Aktuelles

Jahreshauptversammlung
Neuer Vorstand

Europameisterschaft in Almere geholt
Sascha H. ist unser EU-Meister

Wettkampftag in Köln & Xanten
Aufstieg in die Oberliga gesichert...

Termine

Am 25.02.2018 um 00:00 Uhr
Lauf-/Tempotraining (Text beachten)

Am 27.02.2018 um 00:00 Uhr
Lauf-/Tempotraining (Text beachten)

Am 27.02.2018 um 19:00 Uhr
Schwimmen (W)